Projekt Johannis-Oase

Jahresbericht

Mitgliederversammlung Caritasverband

Mitgliederversammlung 2018Mitgliederversammlung 2018

"Manchmal kommen mehr als 20 Menschen an einem Vormittag in die Johannis-Oase", so der Ehrenamtliche Werner Kalle. Die Gäste möchten ihre Wäsche waschen und währenddessen duschen. Freiwillige Helfer geben ihnen Handtücher, Bademäntel, Duschgel und Shampoo. Es kommen nicht nur Wohnungslose, sondern z. B. auch Menschen, die sich aktuell keine (neue) Waschmaschine leisten können.

Die Öffnungszeiten wurden um den Dienstag erweitert. Montags, dienstags, mittwochs und freitags ist die Johannis-Oase nun geöffnet - der Freitag ist ein reiner Frauentag. Die Ehrenamtliche Marion Marcinkowski sagt: "Manche Frauen haben Berührungsängste, wenn sie sich ausziehen, um ihre Wäsche zu waschen."

"Das Projekt ist eine Kooperation der Vinzenzkonferenz, der Propsteigemeinde St. Johann und des Caritasverbands Bremen", erklärt der Leiter des Bereichs soziale Dienste Cornelius Peters bei der Einführung. Zuvor hatte Caritasdirektor Martin Böckmann den Jahresbericht vorgestellt. Die Leitung des Bereichs Finanzen stellte die Ergebnisse des Vorjahres vor.

Zudem wurde turnusgemäß der Aufsichtsrat neu bzw. wiedergewählt. Die Mitglieder wählten Karoline Beljung und Horst Neugebauer einstimmig. Sie ergänzen das Gremium, dem Propst Dr. Martin Schomaker als geborenes Mitglied vorsitzt und dem Klaus Hilker als von Bischof Dr. Franz-Josef Bode bestelltes Mitglied und stellvertretender Vorsitzender angehört.

Download

Jahresbericht 2018