Beratung

Sucht und Abhängigkeit

Suchtberatung

Die Sucht in den Griff bekommen.Die Sucht in den Griff bekommen.

Sie wollen den Umgang mit Alkohol, Drogen oder Medikamenten verändern. Oder handelt es sich um eine sogenannte nicht stoffgebundene Abhängigkeit: Glücksspiel ist schon lange kein Spiel mehr, Sie hängen zu lange vor dem Computer oder kaufen unnötige Dinge

Die Beratung der Caritas Bremen ist für den Hilfesuchenden kostenlos. Die Mitarbeitenden der Suchthilfe unterliegen der Schweigepflicht, es gilt absolute Vertraulichkeit. Wir helfen Ihnen unabhängig von Nationalität und Konfession. 

  • Wie finde ich einen Weg aus der Abhängigkeit?
  • Wer unterstützt mich dabei?
  • Wer hört mir zu und versteht mich?
  • Wie beantrage ich eine Therapie, die mir hilft?
  • Welche Therapien gibt es und welche ist für mich die beste?
  • Wie überzeuge ich meinen Angehörigen, dass er sich durch seine Sucht schadet?
  • Wir informieren und beraten suchtkranke Menschen, die etwas verändern wollen.
  • Wir suchen mit Ihnen gemeinsam die für Sie beste Therapie.
  • Wir bieten eine Ambulante Suchtrehabilitation an.
  • Wir helfen Ihnen, die Abstinenz zu festigen und neue Perspektiven zu entwickeln.
  • Wir schulen zu Themen wie Stressbewältigung oder Rückfallprophylaxe.
  • Wir leisten Präventionsarbeit und organisieren eine Frühintervention.

Suchtberatung in Schwachhausen

Caritas-Zentrum Bremen
Georg-Gröning-Str. 55
28209 Bremen

Suchtberatung im Schnoor

Rosenak-Haus
Kolpingstr. 7
28195 Bremen