Hilfe für pflegende Angehörige gefordert

Neuerungen gefordert

Hilfen für pflegende Angehörige

„Pflegende Angehörige brauchen eine nachhaltige Unterstützung in der häuslichen Pflege“, dies betonen Arnold Knigge, Vorstandssprecher der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Bremen (LAG FW), und Martin Böckmann, Direktor der Caritas Bremen. mehr

Freimarkt

Ischa Freimaak!

Caritas beim Freimarktsumzug

Pflege ist bunt - lautete das Motto der Caritas Bremen beim Freimarktsumzug. Mit einem Trecker sowie einem acht Meter langen Anhänger nahmen Mitarbeitende teil und zogen als eine von fast 150 Gruppen von der Neustadt bis zum Bayernzelt. mehr

Kampagne faire Pflege-Ausbildung

Kampagne

Pflegekräfte gesucht

Die Caritas Bremen wirbt gemeinsam mit weiteren Wohlfahrtsverbänden junge Leute für den Pflegeberuf. Hintergrund ist, dass bereits in wenigen Jahren tausende Fachkräfte fehlen werden. mehr

Mitglieder des Vorstandes der Tarifgemeinschaft Pflege Bremen sowie die Handlungsbevollmächtigten von verdi / Foto: Jörg Sarbach

Pflegeberufe stärken

Meilenstein in der Pflege

Wohlfahrtsverbände und ver.di unterzeichnen den ersten trägerübergreifenden Tarifvertrag für die Altenpflege. mehr

Fachkräftemangel Pflegeberuf - 001 - 20170221_110004

Pflege-Initiative

Für Verbesserungen in der Pflege

Die Caritas Bremen macht sich ein für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Pflege stark. Bereits jetzt ist der Fachkräftemangel deutlich spürbar, sagen die verantwortlichen Einrichtungsleitungen der Caritas. mehr

Sprechstunde für Pflegekräfte

Weniger Aufwand

Entbürokratisierung der Pflege

Im vergangenen Jahr haben sich Mitarbeitende der Caritas Bremen in den Bereichen Pflege und Betreuung auf den Weg gemacht, die Pflegedokumentation nach zu vereinfachen. Dies geschieht nach dem sogenannten Strukturmodell. mehr

IBF-Katalog 2017

Förderung

IBF-Programm

Jeder Dritte Mitarbeitende ist mit seiner Karrieresituation unzufrieden. Das belegt eine Studie. Die Caritas Bremen fördert die Aus-, Fort- und Weiterbildung ihrer Mitarbeitenden. Das neue Bildungsprogramm für Pflegekräfte ist da. mehr

Examen in der Pflege

Ausgezeichnet

Examen der Pflege-Azubis

Sie sind stolz - und das zu Recht. Vier Auszubildende in der Pflege der Caritas Bremen haben ihr Examen bestanden. Sie wurden nun bei einer offiziellen Examensfeier geehrt. mehr

Nachwuchsgewinnung Pflege

Gründung Bremer Altenpflegeschule

Wenn die Anfrage eines älteren Menschen auf pflegerische Versorgung zuhause abgelehnt werden muss, ist der Fachkräftemangel beim Patienten angekommen. Um dieses gravierende Problem zu lösen, wurde jetzt die Bremer Altenpflegeschule gegründet. mehr

Caritas bei Ausbildungsmesse

Talente kompakt

Ihre künftige Pflege

Sie freuen sich, wenn jemand Sie professionell pflegt? Nicht jetzt, sondern erst wenn es soweit ist - in ein paar Jahren. Das könnte schwierig werden, wenn wir nicht mehr Fachkräfte gewinnen. Darum bemüht sich die Caritas Bremen. mehr

Kampagne faire Pflege-Ausbildung

Kampagne

Wir bilden fair aus

Die Caritas Bremen sucht aktuell Auszubildende in der Pflege. Und sie setzt sich für faire Ausbildungsbedingungen ein. Heute startete sie gemeinsam mit anderen Wohlfahrtsverbänden dazu eine Kampagne. mehr

Fortbildung Gartentherapie

Lebensqualität fördern

Gartenwelt für Bewohner erschließen

Wenn der Bewohner eines Pflegeheims nicht mehr in den Garten gehen kann, kommt eben der Garten zum Bewohner. Die Caritas Bremen beschreitet zur Sicherung der Lebensqualität der Heimbewohner neue Wege und bildet zur Umsetzung Mitarbeitende fort. mehr

Zukunftsberuf Pflege

Werde Azubi bei der Caritas!

Du bist gern mit anderen Menschen zusammen, freust Dich über ein freundliches Wort, ein Lächeln, Dankbarkeit und Wertschätzung? Die Zukunft steht Dir offen, denn bei der Caritas Bremen steht die Karriereleiter für Dich bereit. mehr

Alte Dame mit Pflegerin / Deutscher Caritasverband / Pedro Citoler

Tarifgemeinschaft Pflege

Weiter Einsatz für die Pflege-Tarifvertrag

Die Tarifgemeinschaft Pflege Bremen hält am Pflege-Tarifvertrag auch nach der negativen Entscheidung des Tarifausschusses zur Allgemeinverbindlichkeit des Ausbildungs-Tarifvertrags fest. mehr

alte Frau im Gespräch mit dem Pfleger / KNA / Oppitz

Kritik der Caritas

Keine Allgemeinverbindlichkeit

In Bremen wird es vorerst keinen verbindlichen Tarif für Auszubildenden in der Pflege geben. Die Caritas und ihre Partner in der Tarifgemeinschaft Pflege bedauern die Entscheidung der zuständigen Tarifkommission. mehr

Weniger Bürokratie in der Pflege

Passgenaue Dokumentation

Weniger Bürokratie in der Pflege

Individuell und professionell - genau wie die Pflege ist künftig auch die Dokumentation in den Altenpflegeheimen der Caritas Bremen. Standarisierte Blätterwälder sind nicht mehr nötig. mehr

Sie sind nun examinierte Pflegefachkräfte

Pflege-Auszubildende

Examen bestanden!

Auszubildende in Pflege-Einrichtungen der Caritas Bremen haben die Abschlussprüfung bestanden. Mit einer würdigen Feier wurde das Examen nun in Cloppenburg gefeiert. mehr

Einsatz für Entbürokratisierung in der Pflege

Mehr Zeit für Pflege

Entbürokratisierung der Pflegedokumentation

Martina kleine Bornhorst, Vorstandsmitglied der Caritas Bremen, ist als Vertreterin der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege in Bremen Vorsitzende des Kooperationsgremiums zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation. mehr

Leben und Tod / Anette Kuhn

FORUM.MESSE.FACHKONGRESS

Es geht um Leben und Tod

"Es geht um Leben und Tod" - damit hat die Messe Bremen geworben. 111 Anbieter haben ihre Dienstleistungen und Produkte vorgestellt. Die Altenhilfe-Einrichtungen der Caritas Bremen waren auch beteiligt. mehr

Berichterstattung Ausbildungsvertrag ver.di

Meilenstein in der Pflege

Tarifvertrag für Auszubildende

Dreharbeiten über die Arbeit einer Pflegeschülerin im Haus St. Franziskus. Caritasdirektor Martin Böckmann hat als Mitglied der Tarifgemeinschaft Pflege Bremen den Tarifvertrag über die Ausbildungsbedingungen in der Altenpflege im Land Bremen mit unterzeichnet. mehr

Vorstand Martina kleine Bornhorst beim Tag für neue Mitarbeitende

Einführung Kommunikation

Tag für neue Mitarbeitende

Vorstand Martina kleine Bornhorst hat die neuen Mitarbeitenden des ambulanten Pflegedienstes und der stationären Altenhilfe-Einrichtungen begrüßt. Eine funktionierende Kommunikation ist die Basis für die Zufriedenheit der Mitarbeitenden. Deshalb haben die Mitarbeitenden alles Wissenswerte erfahren. mehr

Referentin Katharina Leenen

Gut gerüstet

Tag für Ehrenamtliche

"Gut gerüstet in der Betreuung psychisch Kranker" - so lautete der Vortrag der Diplom-Sozialpädagogin Katharina Leenen für die Ehrenamtlichen in der Altenhilfe der Caritas Bremen. mehr

IBF-Programm 2015

Programmheft 2015

Fortbildung in der Pflege

Die Caritas Bremen legt besonderen Wert auf Qualität und Qualifizierung. Nun ist das innerbetriebliche Fortbildungsprogramm für die Mitarbeitenden der Pflege der Caritas Bremen erschienen. mehr

Fit für Altenpflegeberufe

Neustart in den Beruf

Im Januar 2014 startet die erste berufliche Orientierungsmaßnahme "proPflege" in Bremen. Die Caritas ist unter dem Dach der Landesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege beteiligt. Ziel ist, Arbeitslose im Land Bremen für den Pflegeberuf zu gewinnen. mehr

Computergestützte Dokumentation Sinfonie

Pflegedokumentation

Start für Sinfonie

Alle klagen über lästige Dokumentation - insbesondere in der Pflege. Wir schaffen Abhilfe. Seit Mitte Oktober arbeiten alle Altenpflegeheime im Bereich der Dokumentation computergestützt. mehr