Besonders schön!

Wellness St. Franziskus

Professionell gestylt

Professionelles Styling der Face to style AcademyProfessionelles Styling der Face to style Academy

Die Rede ist von Sarah Kopietz. Sie leitet die Faces to style Academy und bildet angehende Visagisten und Hair- und Make-up-Artisten aus.

Sarah Kopietz kam mit zwei Schülerinnen und hat Bewohnerinnen auf Wunsch gestylt - ehrenamtlich.

"Die älteren Damen haben etwas trockene Haut", sagt Özlem Akan. Die 24-jährige ist bereits Apothekerin und macht diese Zusatzausbildung, um später beruflich auf eigenen Füßen stehen zu können.

Auch die 32-jährige Sarah Lichter möchte als bereits selbständige Friseurin ein weiteres Standbein haben. "Man muss die richtige Farbe für den Hautton treffen, das Ganze darf nicht zu dick aufgetragen werden und wir vermeiden Glitzer - der würde sich in den Fältchen festsetzen", so Lichter.

"Normalerweise kostet ein Styling zuhause 65 Euro", sagt Sarah Kopietz. Aber für die Bewohnerinnen des Caritas-Hauses St. Franziskus machen wir das ehrenamtlich. Und das kommt das gut an: "Ich finde das super", sagt Hildegard Krause. "Mal was ganz anderes. Früher habe ich mich auch manchmal geschminkt, aber nur so ganz normal." Über das Ergebnis freuen sich alle - Bewohnerinnen und die jungen Ehrenamtlichen.

Galerie