Aquarelle und Zeichnungen

Ausstellungseröffnung

Kunst in St. Birgitta

Ausstellung St. Birgitta - 006 - 20180117_093358Ausstellung St. Birgitta

Ganz verschiedene Motivationen führten zu den Bildern, jedoch verbindet alle die Liebe zum Zeichnen:

Frau Tscheslog präsentierte u. a. zwei Bilder, die sie auf alten Seekarten zeichnete. Auf einer sieht man eine Königskrabbe, auf der anderen einen Sankt Petersfisch.

Frau Kilb nutzte helle Farben, z. B. bei ihrem Bild "Schmetterling im Frühling". Frau Hoheisel verbindet in ihren Bildern Natur und moderne Kunst, wie etwa bei dem Bild "Ährensache".

Zur Ausstellungseröffnung kamen viele Bewohner, Angehörige und Besucher. Einrichtungsleitung Claudia Buchholtz und Christel Mehrings vom Begleitenden Dienst hielten die Ansprachen. Christel Mehrings motiviert Bewohner regelmäßig, selbst kreativ zu werden. Über sie kam der Kontakt zu den Künstlerinnen zustande.