Bewerbungsfrist: 31.03.2018 http://www.caritas-bremen.de/P9Q75

Fachkraft

Mitarbeiterin ÜWH traumatisierte Flüchtlingsfrauen

Bei der Caritas Bremen sind 700 Mitarbeitende beschäftigt - in den Bereichen Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe sowie Soziale Beratungsdienste und Flüchtlingshilfe. Seit Juni 2017 ist das Übergangswohnheim in Walle für traumatisierte Flüchtlingsfrauen in Betrieb. Insgesamt stehen 60 Plätze zur Verfügung für alleinreisende und alleinstehende Frauen mit und ohne Kind(er). Die Frauen versorgen sich und ihre Kinder selbst. Sie werden pädagogisch begleitet und unterstützt. Ziele sind die Stabilsierung sowie die Vorbereitung auf ein eigenständiges Leben in Deutschland. Der methodische Ansatz ist systemisch, kultursensibel und frauenspezifisch. Zum 1. März 2018 (oder später) suchen wir eine

Mitarbeiterin ÜWH traumatisierte Flüchtlingsfrauen
(Vollzeit oder Teilzeit)

Wir freuen uns über Bewerbungen von Migrantinnen.

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der Bewohnerinnen in allen Alltagsbelangen
  • Beratung in asylrechtlichen, soziokulturellen und familiären Problemlagen
  • Gruppenangebote für Frauen, Kinder sowie Mutter und Kind
  • EDV-gestützte Falldokumentation
  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben

Wir erwarten

  • Abgeschlossene pädagogische oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Gerne mit Zusatzausbildung in Traumapädagogik
  • Transkulturelle Kompetenz für geflüchtete Frauen verschiedener Herkunfstländer
  • Sprachkompetenz
  • Bereitschaft zum Schichtdienst (werktags zwischen ca. 7.00 und 21.00 Uhr), gelegentlichem Dienst am Wochenende
  • Identifikation mit den Zielen der Caritas Bremen

Wir bieten

  • Leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR
  • Eine zusätzliche Betriebsrente
  • Zuschuss zur Kinderregelbetreuung
  • Ein familienfreundliches Unternehmen
  • Gesundheitsförderung (z. B. Firmenfitness Hansefit)
  • Möglichkeit eines Lebensarbeitszeitkontos
  • Umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Weitere Angaben

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Andrea Meyer-Eltz unter der Telefonnummer 0421 / 3 35 73 0.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.03.2017 an:

Caritasverband Bremen e. V.
Personalbüro
Georg-Gröning-Str. 55
28209 Bremen
personal@caritas-bremen.de

Arbeitsfeld 1

  • Menschen in schwierigen Lebenslagen
  • Sozialraum

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • unbefristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit
  • Vollzeit

Sonstiges

  • Familienfreundlichkeit

Weiterempfehlen