Mitarbeiter & Angehörige

Besondere Atmosphäre

Gedenkfeier im Haus St. Elisabeth

Gedenkfeier im Haus St. ElisabethGedenkfeier im Haus St. Elisabeth

An diesem Abend haben Angehörige der Verstorbenen und Mitarbeitende des Hauses gemeinsam der Erinnerung Raum gegeben, noch einmal durch das "Buch des Lebens" geblättert und das Leben der Verstorbenen gewürdigt.

Ein Bewohner ist gestorben, das heißt auch für die Mitarbeitenden Abschied nehmen von einem Menschen, mit dem wir unser Leben in den letzten Monaten oder Jahren in besonderer Weise geteilt haben.

Die Angehörigen sind im Haus St. Elisabeth ein- und ausgegangen und haben in verschiedenster Art und Weise Bekanntschaften geknüpft. Nach dem Tod des Bewohners bricht dies oft ab. Gegen diesen Beziehungsabbruch möchten wir etwas unternehmen und haben uns sehr gefreut, vertraute Gesichter der Angehörigen wieder zu sehen.

Im zweiten Teil des Abends kamen wir mit den Angehörigen ins Gespräch und erfuhren, wie Sie die letzte Lebenszeit ihres inzwischen verstorbenen Angehörigen erlebt haben. Für alle Beteiligten ein sehr wertvoller und gelungener Abend.